FCKW kämpft sich zum Sieg

Diese Diashow benötigt JavaScript.

FCKW startet mit Sieg in die Saison

Was für ein fulminanter Saisonauftakt. Mit 2:0 (0:0) setzen sich die Mannen des FC Kniefall Warschau gegen das Team ‚Kräuter führt‘ durch und zeigten damit gleich zu Beginn ihre Ambitionen auf den Titel der diesjährigen Campusliga.
Vor rund 30 Zuschauern präsentierte sich die Mannschaft um Teamcaptain Marius bei schönstem Fußballwetter in guter Form. Bereits nach wenigen Minuten gab es die ersten hochkarätigen Chancen zu verbuchen, doch der Ball wollte insbesondere dank des starken gegnerischen Torwarts nicht in den Maschen landen. Defensiv stabil aufgestellt wurde hinten nur wenig zugelassen, einzig die Durschlagskraft nach vorn fehlte, um bereits in der ersten Hälfte in Führung zu gehen.
Nach dem Seitenwechsel ein ähnliches Bild, zielstrebig und mit Zug zum Tor, einzig die Chancenauswertung ließ zu wünschen übrig. Doch auch der Gegner hatte in Hälfte Zwei seine Chancen, die jedoch allesamt durch die gute Defensivarbeit ins Leere liefen. Klaas im Tor hatte wenig zu tun, war jedoch stets auf dem Posten sobald Gefahr drohte. Und auch er leitete die Führung des FCKW ein: Einen langen Abschlag konnte die Abwehr der ‚Kräuter führt‘ noch ins Seitenaus befördern, den folgenden weiten Einwurf in den Strafraum verlängerte Torjäger Björn in alter Uwe Seeler-Manier mit dem Kopf ins gegnerische Tor und bescherte dem FCKW die längst überfällige Führung. Mit der Führung im Rücken beschränkte sich das Team um Abwehrchef Christian auf die Verteidigung und das für Hannoveraner Teams bekannt gewordene Konterspiel. Kurz vor Schluss war es ein solcher Konter, der den ersten Saisonsieg perfekt machte: Nach einer Balleroberung in der Abwehr ging es schnell nach vorn und Andi konnte zum verdienten 2:0 einnetzen – das Spiel war entschieden.
Mit diesem Sieg ist der FC Kniefall Warschau zusammen mit zwei weiteren Teams an der Spitze der Tabelle. Bereits nächsten Dienstag um 17:00 Uhr kommt es zum Spitzenspiel um die Tabellenführung gegen den ‚1. FC Wißmannstr.‘, die mit ihrem gestrigen 4:1 Sieg die Tabellenführung eroberten.

1 Response to “FCKW kämpft sich zum Sieg”


  1. 1 TobiK 27. April 2011 um 14:27

    Daumen hoch!

    Gefällt mir


Comments are currently closed.



Der Studierendenrat auf Facebook

Das HistorikA-Café auf Facebook

Ständige Termine

Ratssitzungen
mittwochs, ab 18 Uhr, HistorikA-Café (in der Vorlesungszeit!)

Der Avalist af Facebook

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

Schließe dich 424 Followern an

Follow Studierendenrat Geschichte on WordPress.com

%d Bloggern gefällt das: