HistorikA Sommerfest 2011 – Erstes Planungstreffen am 20.04.

Die Premiere im letzten Jahr war ein voller Erfolg: bei herrlichem Sommerwetter fand am 8. Juli 2010 das erste HistorikA-Sommerfest im Welfengarten statt – bei Livemusik, frisch gezapftem Bier und allerlei Gegrilltem wurde bis spät in die Nacht gefeiert. Über 500 Gäste, Studies und Dozierende machten das Sommerfest zu einem vollen Erfolg, weshalb der Studierendenrat Geschichte zusammen mit dem Historischen Seminar auch dieses Jahr wieder ein Sommerfest veranstalten möchte.

Da sich das HistorikA-Sommerfest nicht von allein organisiert, bedarf es jedoch vieler helfenden Hände, die bei der Organisation, Planung und Durchführung tatkräftig mithelfen. Am Mittwoch, 20.04. ist daher das erste Planungstreffen für das Sommerfest 2011. Ab 19 Uhr sollen im HistorikA-Café die ersten Dinge besprochen, Aktionen geplant und Aufgaben verteilt werden. Jeder der Lust hat, bei der Planung und Durchführung des Sommerfestes mitzuhelfen, ist herzlich eingeladen und aufgefordert, vorbeizukommen. Das letzte Jahr hat gezeigt, dass sehr viel Zeit und Arbeit in solch einem Sommerfest steckt, je mehr Leute mit anpacken und sich einbringen, desto besser können die Planungen und Ideen umgesetzt werden.

Also, schaut am 20.04. ab 19 Uhr im HistorikA-Café vorbei und helft mit, wieder ein so tolles Sommerfest auf die Beine zu stellen.

Für alle, die letztes Jahr nicht dabei sein konnten, gibt es hier ein paar Eindrücke vom HistorikA-Sommerfest 2010.

Diese Diashow benötigt JavaScript.


Der Studierendenrat auf Facebook

Das HistorikA-Café auf Facebook

Ständige Termine

Ratssitzungen
mittwochs, ab 18 Uhr, HistorikA-Café (in der Vorlesungszeit!)

Der Avalist af Facebook

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

Schließe dich 424 Followern an

Follow Studierendenrat Geschichte on WordPress.com

%d Bloggern gefällt das: