Bewerbung Fachratswahl

Gemäß der Empfehlung der Fachgruppenvollversammlung und dem Beschluss des Fachrates vom 15.01.2014 hat der Studierendenrat Geschichte am 22.01.2014 die Fachratswahlen für die kommende Legislaturperiode ausgeschrieben (Ausschreibung). Nachdem die Ausschreibung am 08.04.2014 endete, ist nur eine Bewerbung eingegangen. Es handelt sich um eine siebenköpfige Kollektivbewerbung. Gemäß Beschluss werden die Bewerber hiermit bekannt gemacht.

Die Bewerbung samt Motivation, Informationen zu den Personen und (hochschul-)politischem Programm findet ihr hier:

Bewerbung&Programm

Gemäß des Beschlusses sollen nur Kandidaten in den Fachrat wählbar sein, die fristgemäß eine aussagekräftige Bewerbung eingereicht haben. Die Konstituierende Sitzung findet, wie bereits per Aushang bekannt gemacht, am 16.04. um 18 Uhr im HistorikA-Café statt, sie ist analog zu einer Fachgruppenvollversammlung einberufen.

Ratssitzungen in der vorlesungsfreien Zeit

Wie jedes Semester haben wir für die vorlesungsfreie Zeit zwei Sitzungstermine vereinbart. Es sind dies der 10.02., 13 Uhr und der 01.04., ebenfalls 13 Uhr, wie immer im HistorikA-Café. Wie bei allen Sitzungen freuen wir uns über eure Teilnahme.

Am 10.2. findet im Anschluss zudem die Themenfindung und weitere Planung für die nächste Avalist-Ausgabe statt – auch dazu freuen wir uns über jeden Interessierten und Schreib-, Zeichen-, Fotografierfreudigen!

Wahlausschreibung Fachratswahlen

Wahlausschreibung für die Fachratswahlen

der Legislaturperiode WiSe 2014/15 und SoSe 15

Gemäß der Empfehlung der Fachgruppenvollversammlung und dem Beschluss des Fachrates vom 15.01.2014 schreibt der Studierendenrat Geschichte hiermit die Fachratswahlen für die kommende Legislaturperiode aus, die voraussichtlich Ende April im Rahmen der konstituierenden Fachgruppenvollversammlung stattfinden. Diese Ausschreibung ist hiermit ortsüblich und elektronisch bekannt gemacht und endet am 08.04.2014. Die Kandidaten werden entsprechend am 10.04.2012 nach identischem Muster bekannt gemacht.

Die Bewerber sollen knapp Informationen zu ihrer Person (Name, Studiengang, Studienfächer, Fachsemester), ein Bild von ihnen und inhaltliche Ausführungen zum Motiv der Bewerbung mit hochschulpolitischem Programm und angestrebten Aufgabenbereichen im Fachrat elektronisch einsenden (an Studierendenrat.Geschichte@googlemail.com).

Gemäß des Beschlusses sollen nur Kandidaten in den Fachrat wählbar sein, die fristgemäß eine aussagekräftige Bewerbung eingereicht haben.

Hannover, den 22.01.2014

Ausschreibung zum Download

Projektarbeit zum Ersten Weltkrieg

Bald jährt sich der Beginn des Ersten Weltkriegs zum 100. Mal (1914-2014). Zur Zeit erscheint eine Vielzahl von Publikationen, finden vielfältige Veranstaltungen, Tagungen und Seminare zum Kriegsbeginn in Europa statt. Doch der Krieg dauerte vier lange Jahre (1914-1918) und wütete auf dem ganzen Globus.

Der Studierendenrat Geschichte möchte aus diesem Anlass eine studentische Projektarbeit zum gesamten Verlauf des Ersten Weltkriegs aus verschiedensten historischen Perspektiven initiieren, welches beispielsweise in der Konzeption einer Ausstellung und entsprechenden Publikationen münden könnte.

Interessierte sind angehalten, sich per Mail oder persönlich beim Rat zu melden. Alles weitere ggf. nach Absprache.

Ratssitzung am 8.1. auf 19 Uhr verschoben!

Horridoh,

wir verschieben die Ratssitzung am kommenden Mittwoch um eine Stunde nach hinten, Start also 19 Uhr – wegen der Listenvorstellung um 18 Uhr im Conti-Hochhaus! (JH)

https://www.facebook.com/events/193237284199216/?ref_newsfeed_story_type=regular

HistorikA Zeitgeschichte 4/2013 – FGVV & Uni-Wahlen

zeitgeschichte
Commilitones,

wir melden uns mit einem letzten Newsletter vor der Weihnachtsunterbrechung mit zwei wichtigen Anliegen: Der Uni-Wahl und einer Fachgruppenvollversammlung Mitte Januar.


Uni-Wahlen

Die Wahlen finden vom 14. bis 16. Januar 2014 statt. Wie jedes Jahr werden die studentischen Vertreter in die studentischen und akademischen Gremien gewählt: Studentischer Rat (StuRa), Fachschaftsräte (FSR), Fakultätsräte und Senat. Außerdem wird in einer Urabstimmung über das Semesterticket entschieden. Gewählt wird an 3 Tagen:

14. Januar 2014 & 15. Januar 2014 von 9.00 – 16.00 Uhr
Wahlen des Senats, der Fakultätsräte des Studentischen Rates, der Fachschaftsräte und Semesterticketurabstimmung
16. Januar 2014 von 9.00 – 13.00 Uhr
Wahlen des Studentischen Rates, der Fachschaftsräte und Semesterticketurabstimmung

Die Wahlzeitung steht bereits online unter http://issuu.com/layout_sb/docs/wahlzeitung_rot_web zur Verfügung.

Die Wahlveranstaltung auf Facebook: https://www.facebook.com/events/184762728388210/?ref=22

Uni-Wahlen: Vorbereitende Veranstaltungen

1) “How-to-HoPo für alle!”
Die Veranstaltung führt in die akademische und studentische Gremienstruktur der Universität ein und erläutert Zuständigkeiten, Einflussmöglichkeiten und die alltägliche Gremienarbeit. Die verschiedenen Themen und Gremien an der Uni werden hierbei von bekannten Gesichtern des Uni-Alltags, u.A. von Uni-Präsident Barke, vorgestellt und euch näher gebracht, um eine reflektierte Partizipation an der Hochschulpolitik zu ermöglichen. Die Veranstaltung richtet sich in erster Linie an Kommilitonen, die sich einen Überblick über die Selbstverwaltungsstrukturen der Uni verschaffen möchten.
Stattfinden wird die Veranstaltung am 07.01.2014 um 18 Uhr in Gebäude 1507, Raum 003.

Die Veranstaltung auf Facebook: https://www.facebook.com/events/255557297934588/?ref=22

2) Wen wählen? Und warum?
Am 8.1. ab 18 Uhr findet im 14. OG des Contihochhauses die Vorstellung der Listen statt, die sich bei der Wahl zur Wahl stellen. In gemütlicher Runde wollen wir anschließend über die Themen reden und diskutieren. Die (Spitzen-)Kandidat_innen werden anwesend sein und Rede und Antwort stehen. Für das Leibliche Wohl wird durch das Café – T und den Fachrat Englisch gesorgt werden.

Die Veranstaltung bei Facebook: https://www.facebook.com/events/193237284199216/?ref_newsfeed_story_type=regular

Fachgruppenvollversammlung am 15.01.2014

Der Studierendenrat hat in seiner Sitzung vom 11.12.13 beschlossen, eine Fachgruppenvollversammlung einzuberufen. Die Wichtigen Themen werden sein: 1) Antrag auf Wahlausschreibung für Fachratswahlen im April und 2) Antrag auf Einrichtung einer studentischen Lehrkommission am HIstorischen Seminar.
Wir tagen um 13 Uhr im HistorikA-Café. Die förmliche Einladung kann auf dem Blog eingesehen und heruntergeladen werden (http://studierendenrat.wordpress.com/2013/12/12/einladung-zur-fachgruppenvollversammlung/), außerdem hängt sie im HistSem aus.

 

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!

Wie immer mit den besten Grüßen,

eerstdirat

http://studierendenrat.wordpress.com/
https://www.facebook.com/HistorikARat

HOW-TO-HOPO FÜR ALLE!

Liebe Kommilitonen,

direkt nach der Weihnachtsunterbrechung findet eine sehr interessante Überblicksveranstaltung zur demokratischen Organisationsstruktur der Universität statt, die erklärt, welche studentischen und akademischen Gremien existieren, was diese Entscheiden und welche Aufgabenbereiche sie jeweils bedienen.
Wir möchten euch – gerade hinsichtlich der Mitte Januar stattfindenden Uni-Wahlen – bitten, an der Veranstaltung teilzunehmen und euch ein Bild von der universitären Selbstverwaltung zu machen. Diese Selbstverwaltung ist gesetzlich vorgesehen und von immenser Bedeutung für die Universität – gerade darum ist es so schade, dass die Wahlbeteiligungen, aber auch die reguläre Bereitschaft, sich in studentischen Gremien, akademischen Gremien oder Kommissionen zu engagieren, doch recht gering zu sein scheint.
Mit dieser Veranstaltung wird euch die Möglichkeit eröffnet, recht einfache und unverbindliche Einblicke in die universitäre Struktur zu gewinnen – und vielleicht engagiert auch ihr euch ja anschließend und beteiligt euch an der demokratischen Selbstverwaltung!

Ankündigungstext:
“Was wähle ich eigentlich und wie kann ich in den Gremien Einfluss nehmen? Wie sind akademische und studentische Selbstverwaltung aufgebaut? Diese und andere Fragen sollen auf dieser Veranstaltung auf geklärt werden. Die verschiedenen Themen und Gremien an der Uni werden hierbei von bekannten Gesichtern des Uni-Alltags, u.A. von Uni-Präsident Barke, vorgestellt und euch näher gebracht, um eine reflektierte Partizipation an der Hochschulpolitik zu ermöglichen.
Stattfinden wird die Veranstaltung am 07.01.2014 um 18 Uhr in Gebäude 1507, Raum 003″

https://www.facebook.com/events/255557297934588/?ref_newsfeed_story_type=regular


Aktuelle Termine

14.01.14
Spätlese (20 Uhr)

15.01.14
Fachgruppenvollversammlung (13 Uhr)

14.-15.01.14
Uniwahlen akademische Gremien, studentische Gremien und Urabstimmung (9-16 Uhr)

16.01.14
Uniwahlen studentische Gremien und Urabstimmung (9-13 Uhr)

Ständige Termine

Ratssitzungen
mittwochs, ab 18 Uhr, HistorikA-Café

Blog Stats

  • 17,370 Besuche

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

%d Bloggern gefällt das: